Immer aktuelle News
    

Unsere Kooperationspartner

Testspiel
Das Testspiel gegen den SC Vier- und Marchlande haben wir nach Toren von Eric Agyemang (2), Sven Möller (2) und Bey Atug mit 5:4 gewonnen.



Neuer Glanz im Estadio!

SV Curslack-Neuengamme - TuS Dassendorf
Ihr habt das Spiel verpasst? Kein Problem, Elbkick hat gefilmt.

--- Bitte das Bild anklicken ---



Eric bleibt

Gerüchte, Gerüchte, Gerüchte! Wen interessieren Gerüchte? Eric weiß halt, wo er sich wohlfühlt! Und auch wir fühlen uns wohl mit Eric!
Freuen wir uns also auf eine weitere Saison mit unserer Knipsmaschine, in der Eric noch viele weitere Raketen zünden wird!



Fanclub Henrik Dettmann


Kunstrasenplatz Update 4

Geplante Fertigstellung: Mai 2015


Veranstaltungsempfehlung




Bänderriss
Leider hat sich Luca Tremino Zarse alle Bänder gerissen.
Doc-Guru Oerge empfielt die nächsten 9 Wochen ohne Ball am Fuss. Bitter.

Gute Besserung, Luca!


Testspielniederlage
Da ist noch viel Luft nach oben: Im Testspiel gegen die A-Jugend Regionalliga vom SC Condor mussten wir uns mit 2:3 geschlagen geben. Unsere beiden Tore erzielte Eric Agyemang.
Trissi bleibt an Bord
Seit Geburt fließt blau-weißes Blut durch seine Adern, Dasse ist und bleibt sein Leben! Auch wenn sein Kleidungsstil teilweise für Verwirrung sorgt, freuen wir uns auf eine weitere Saison mit Tristan Koops!

Stani bleibt, Cello geht

Weitere gute Nachrichten aus der Verlängerungsabteilung: Die allseits beliebte Torkatze Stani Lenz wird auch in der kommenden Saison durch die Dassendorfer Strafräume fliegen und hat seinen Vertrag im schönsten Dorf der Welt verlängert!

Verlassen wird uns hingegen Marcel Stadel, der sich für ein Engagement beim SC Poppenbüttel entschieden hat.


Lattenkönige
--- Bitte das Bild anklicken ---


Vertragsverlängerungen



Neuverpflichtungen

TuS Dassendorf verpflichtet Seyhmus Atug, Andre Ladendorf und Onur Saglam

Alle drei Spieler werden bereits ab sofort für uns auflaufen!

Seyhmus Atug (22 Jahre) begann seine Karriere in der Oberliga beim Oststeinbeker SV, bevor er zur U23 des Karlsruher SC wechselte. Nach seiner Rückkehr in den Norden schloss er sich dem Lüneburger SK an und konnte dort den Aufstieg in die Regionalliga Nord feiern. Seit Sommer spielte der Defensivallrounder in der Regionalliga West beim KFC Uerdingen.

Andre Ladendorf (26 Jahre) machte in der Schleswig-Holstein Liga beim Heider SV durch seine starken Leistungen auf sich aufmerksam und wechselte im Sommer in die Regionalliga zum VfB Lübeck. Da Andre beruflich und privat im Hamburger Osten zu Hause ist, konnten wir die Chance ergreifen und ihn von einem Engagement in Dassendorf überzeugen.

Last but not least freuen wir uns auch auf Onur Saglam (21 Jahre) vom Lüneburger SK, der in seiner Jugendzeit beim FC St. Pauli sogar 4 Länderspiele für die türkische U17 Nationalmannschaft bestritten hat. Der Defensivspieler wechselte aus der U23 von Eintracht Braunschweig nach Lüneburg und wird zukünftig die Dassendorfer Zuschauer verzaubern.

Verlassen wird uns in der Winterpause hingegen Ilias Jawan Shir, dem wir auf diesem Wege für seine private, berufliche und sportliche Zukunft alles erdenklich Gute wünschen!



Training Siamstore
Einige gingen heute auf den Rodelberg, andere bauten einen Schneemann. Doch wir vergnügten uns im Siamstore bei Ralf Stege und Freya Blümel und erhielten ein überragendes Kickboxtraining.

Vielen Dank euch Beiden für den tollen Vormittag und bis bald beim "Day of Destruction"!

Wer mehr über Siamstore erfahren möchte, sollte einmal auf der Homepage http://www.siamstore.de vorbeischauen.

Und wer die Qualen unserer Jungs sehen möchte, klickt bitte auf das Bild!



Adrian Voigt und Pascal Nägele werden Dassendorfer

Der 21-jährige Adrian Voigt geht aktuell beim Landesligisten FC Voran Ohe erfolgreich auf Torjagd und wird seine Karriere ab Sommer in Dassendorf fortsetzen. Nachdem Adrian in der Bezirksliga die Torjägerkanone holte, erzielte er diese Saison in der Landesliga bereits 10 Tore in 14 Spielen. Wir freuen uns, dass sich Adrian trotz diverser weiterer Angebote für eine Zukunft am Wendelweg entscheiden hat.

Ebenfalls wird der 24-jährige Pascal Nägele vom VfL Lohbrügge in der kommenden Saison für TuS Dassendorf auflaufen. Pascal schnupperte nach seiner Jungendzeit beim HSV bereits ein wenig Profiluft in Spanien bei Levante UD und debütierte 2009 für den spanischen Erstligisten in einem Vorbereitungsspiel gegen den FC Schalke 04, bevor er über den zypriotischen Zweitligisten PAEEK Keryneias und Curslack-Neuengamme in Lohbrügge landete.

Trainer Jan Schönteich: „Adrian und Pascal sind genau die Spielertypen, die wir haben wollten: Jung, schnell, torgefährlich, aus dem Heimatgebiet. Ich bin mir sicher, dass wir alle viel Freude an den beiden Jungs haben werden!“

Winterfahrplan

Hamburger Hallenmeisterschaft
Es hat nicht sollen sein. Nach einer herben Auftaktpleite gegen den FC St.Pauli II und einem 4:1 Sieg gegen den Meiendorfer SV, hieß es vor dem letzten Gruppenspiel gegen den SV Victoria: Siegen oder fliegen. Am Ende trennten sich beide Teams mit 4:4 und somit musste das Turnier ohne die Dasse-Boys weitergehen.


Hier alle Ergebnisse:







Tornie verlässt Dasse

TuS Dassendorf und Dennis Tornieporth haben sich auf eine vorzeitige Vertragsauflösung geeinigt. Der Spieler kam mit dem Wunsch auf uns zu und wir haben diesem entsprochen.

Wir danken Tornie, der 2012 vom FC Sylt an den Wendelweg wechselte und einen großen Anteil an dem Dassendorfer Aufschwung hat, für sein Engagement und wünschen ihm für seine Zukunft alles Gute.



Weihnachtsgeschenk

Falls jemand noch ein Geschenk braucht, wir hätten da eine ganz heiße Empfehlung...


Vertragsverlängerungen

Die erfolgreiche Arbeit am Wendelweg wird auch in der kommenden Saison fortgeführt: Die Trainer Jan Schönteich und Thomas Hoffmann, TW-Trainer Olaf Gössel und Manager Grete Albrecht haben Ihre Verträge in Dassendorf verlängert und werden auch in der Saison 2015/16 das berühmte Zepter schwingen.

Trainer Jan Schönteich: "Unser Weg ist noch nicht zu Ende! Es ist schön, dass wir diesen gemeinsam weitergehen!"

Ronald im Interview

--- Bitte das Bild anklicken ---

Winterneuzugang

Ab sofort begrüßen wir den 20-jährigen Luca Tremino Zarse in unserem Kreis. Luca, wohnhaft in Trittau, war zuletzt in der spanischen 3.Liga aktiv.

Ausleihe

Unser 18-jährige Flügelflitzer Ruven Scharnberg wechselt auf Leihbasis in der Rückrunde zum Landesligisten SC Schwarzenbek.



Kunstrasenplatz Update 3


Altona 93 - TuS Dassendorf Part II

Auch Elbkick.TV war mit seinem Kamerateam vor Ort. Einfach die Bilder anklicken.





Altona 93 - TuS Dassendorf

Wer das Spiel verpasst hat, kann sich die Highlights dank "Elbsohn" nochmal auf Youtube angucken. Einfach auf das Bild klicken.


Dasse goes Radio

Auf euch ist Verlass! Danke! Danke! Danke!

Und deshalb könnt ihr am Sonntag ab 20 Uhr auch den Fernseher aus- und das Radio einschalten: Die Radio Hamburg FussiFreunde Show berichtet von unserem Gig in Altona und ist am Sonntag von 20-21 Uhr nicht nur auf der Cityfrequenz 104 zu hören, sondern auch im Livestream auf ihrer HOMEPAGE.

Baubeginn Kunstrasenplatz

Manchmal langt es einfach, Bilder sprechen zu lassen





Pokalaus bei Dersimspor

Dersimspor: Rijono – Drammeh, Zulfic, Yildiz, Cayir – Thiel, Arguelho – Fuchs (60. Weizel), Polat, Aslan (60. Raji) – Düring

TuS Dassendorf: Gruhne – Warmbier, Bogunovic, Dettmann, Murrins – Buchholz (46. Stadel) – Tornieporth, Atug, Möller, Jawan Shir (46. Kurczynski) – Agyemang

Tore: 1:0 Cayir (22.), 1:1 Kurczynski (50.)

Elfmeterschießen: Agyemang an den Innenpfosten, 1:0 Thiel, Dettmann verschießt (TW hält), Polat verschießt (Gruhne hält), Stadel verschießt (TW hält), 2:0 Cayir, 2:1 Warmbier, 3:1 Weizel

Spielbericht (bitte das Logo anklicken)





Benefizspiel: SC Wentorf - TuS Dassendorf 0:5 (0:2)

Bei einem guten Zweck sind wir immer dabei! Diesmal ging es um das Projekt "Stark sein ohne Waffen"

Infos: http://www.youtube.com/watch?v=O2QaSNZvX5E

Aufstellung: Gruhne - Goldgraebe (46.Adewunmi), Koops, Buchholz, Murrins - Stadel - Scharnberg, Gomes, Dettmann (62.Atug), Kurczynski - Shir

Tore: 1:0 Kurczynski (10.Min), 2:0 Shir (12.Min), 3:0 Dettmann (60.Min), 4:0 Shir (62.Min), 5:0 Shir (70.)



3. Runde Oddset-Pokal: VfL Lohbrügge - TuS Dassendorf 0:1 (0:0)

Aufstellung: Gruhne - Adewunmi, Hamdan, Bogunovic, Goldgraebe - Buchholz (45. Tornieporth), Stadel - Möller, Kurczynski (89. Kehr), Atug - Shir (70. Agyemang)

Tor: 0:1 Kurczynski (85. Minute)


2.Runde Oddset-Pokal: TSV Gülzow - TuS Dassendorf 0:13 (0:5)

Aufstellung: Gruhne – Murrins (57. Gomes), Bogunovic, Koops, Goldgraebe – Adewunmi, Scharnberg (6. Möller) – Shir, Kurczynski, Atug - Kehr

Tore: 0:1 Atug (13.), 0:2 Kurczynski (15.), 0:3 Kurczynski (27.), 0:4 Kehr (39.), 0:5 Atug (43.), 0:6 Möller (55.), 0:7 Kehr (63.), 0:8 Atug (67.), 0:9 Möller (73.), 0:10 Bogunovic (83.), 0:11 Atug (87.), 0:12 Kurzcynski (89.), 0:13 Atug (90.)



 

TV am Wendelweg

Hier nochmal die Zusammenfassung zum Spiel gegen den SC Victoria

--- Bitte auf das Logo klicken --- 


Interview Jan Schönteich

Hamburgs rasender Reporter Andreas Killat bekam das, wovon viele nur träumen: Ein Exklusivinterview mit unserem Trainer. Nachzulesen beim Klick auf den Banner.



1.Runde Oddset-Pokal: TSV Wandsetal - TuS Dassendorf 0:3 (0:2)
Aufstellung: Gruhne – Warmbier, Bogunovic, Hamdan (78. Koops), Goldgraebe – Buchholz (46. Kehr), Stadel – Scharnberg (81. Gomes), Jawan Shir, Adewunmi – Agyemang

Tore: 0:1 Buchholz (30.), 0:2 Stadel (44.), 0:3 Gomes (87.)



Spielbericht (bitte den Banner anklicken)




Neuzugänge
Hier nochmal unsere Neuzugänge im Überblick:

hinten von links nach rechts: Henrik Dettmann (HSV II), Marcel Stadel (VfL Osnabrück), Kristof Kurczynski (SVCN), Sven Möller (Hansa Lüneburg)
vorne von links nach rechts: Tobias Kehr (TSV Glinde), Ruven Scharnberg (Düneberg A-VL)


Marcel Stadel bei Elbkick.tv

--- Bitte das Bild anklicken ---


Meisterehrung
Extra für das Foto haben wir die zwei hübschesten Dassendorfer zur Meisterehrung geschickt.


Dasse all over the world


Die Oscars der Bergedorfer Zeitung


Adam, das Feierbiest


TuS Dassendorf meets Kenia

Unsere Clubwirte Tina Wendt und Ilja Wagener befinden sich gerade in Kenia und hatten 30 Trikots von TuS Dassendorf inkl. Hosen und Stutzen im Gepäck. Die Augen der Youngster FC Malindi waren riesengroß und sofort wurde das neue Dress im Spiel zwischen der Heimmannschaft von Youngster FC Malindi gegen Tina & Ilja and friends eingeweiht. Auch das Spiel endete bei 35°C im Schatten freundschaftlich mit 1:1